• 1

Séance: „Philidor in Potsdam“

Ein Schachgenie wird wieder auferstehen!

Blindsimultan an 3 Brettern mit Schachgroßmeister Stefan Kindermann in der Rolle des Philidor.
Conférence: Philidor-Biografin Susanna Poldauf.
Unter Mitwirkung von FIDE-Meisterin Dijana Dengler und Paul Werner Wagner, Vorsitzender der Emanuel Lasker Gesellschaft.
Musik: Barbara Kind (Sopran), Matthias Klünder (Cembalo)Schachgroßmeister Stefan Kindermann und Philidor-Biografin Susanna Poldauf präsentieren im Kaiserbahnhof den Meisterspieler des 18. Jahrhunderts: François-André Danican Philidor - Schachgenie, Opernkomponist, Buchautor und Blindspieler!
Nach seiner legendären Vorstellung bei Friedrich II. im nahe gelegenen Schloss Sanssouci erweist Philidor auch uns die Ehre eines Besuches und lässt uns Zeugen seines phänomenalen Geistes werden. Mit verbundenen Augen wird er gleichzeitig gegen 3 Herausforderer aus dem Publikum zu einem Schachduell antreten.
In seiner Entourage sein Sekundant, der berüchtigte Monsieur Légal sowie Philidors charmante, aber auch mysteriöse Begleiterin Madame D. Außerdem erleben wir die sensationelle Sängerin Barbarella Infante und den berühmten Cembalisten Mathieu le Klué, die uns Arien aus Philidors Opern zu Gehör bringen werden, wie man sie in ganz Preußen noch nicht erleben konnte!


GM Stefan Kindermann ist einer der erfolgreichsten deutschen Schachgroßmeister (ehemalige Nummer 50 der Weltrangliste). Er nahm siebenmal an Schacholympiaden und 1997 an der Schach-WM teil. Als Autor veröffentlichte er mehrere Schachbücher, so zuletzt zusammen mit Robert K. von Weizsäcker das Buch Der Königsplan. Strategien für ihren Erfolg (2010). Für die Süddeutsche Zeitung schreibt er die wöchentliche Schachkolumne.
Seit 2006 ist Stefan Kindermann Geschäftsführer der Münchener SchachakademieIn ihrer viel beachteten Biografie Philidor - Eine einzigartige Verbindung von Schach und Musik (2001 und 2009) führte die Kultur- und Theaterwissenschaftlerin Susanna Poldauf auf den Spuren des Schachmeisters und Opernkomponisten François-André Danican Philidor (1726-1795) tief in die Kulturgeschichte des Jahrhunderts der Aufklärung hinein. Susanna Poldauf arbeitet als Produktionsleiterin für die Zeitgenössische Oper Berlin sowie als freie Autorin und Ausstellungsmacherin.

http://www.susannapoldauf.de